übungs-ausstellung

heute haben wir uns wieder mal einen ausstellungstag zu gemüte geführt. eigentlich war diese feine kleine hallenausstellung für chega als “hallentraining” gedacht – nicht allzuweit entfernt und nicht “überrannt”, wie zb. tulln.

chega hat sich schon viel besser präsentiert als letztes mal. die zahnkontrolle war recht entspannt, nur die hodenkontrolle fand er nicht so erquickend, aber hat sie brav über sich ergehen lassen. beim laufen wurde nicht gesprungen und auch keine “wer will mit mir spielen”-aufforderung! ganz artig, sozusagen. ganz toll auch das ruhige und azi-freundliche verhalten von der richterin n. neswadba! es hat chega sicherlich auch ein wenig geholfen. obgleich chega’s “hallenängstlichkeit” nun einem vorsichtigen und aufmerksamen verhalten gewichen ist, ist es

dennoch kein vergleich zu quaashie, der die ruhe selbst ist, solange nicht irgend eine fellnase seinen ruheplatz inspizieren will.

die ergebnisse:

rüden:

zk – vuai ak ilaman – v1, cac, res. cacib
ok – chega de garde-epeé – v1, cac
gk – t’quaashie ak ilaman – sg1

ch – bastien’s wanjala – v1, cac, cacib, bob

hündinnen:

ok – bastien’s wangari – v1, cac, res. cacib
ch – bastien’s w’upendi – v1 cac, cacib

hier die bilder von chega und quaashie:

Ein Kommentar:

  1. Gratuliere zu Chega’s toller Vortschritt und Ergibniss !
    Wir wünschen es wird immer besser :))
    LG aus Frankreich.

Schreibe einen Kommentar